DE |  EN
 
 

OKULEN® PVDF

 
 

Die wichtigsten Eigenschaften und Stärken von OKULEN®-PVDF:

  • hohe mechanische Festigkeit, Steifigkeit und Zähigkeit
  • hohe Schlagzähigkeit, auch bei niedrigen Temperaturen
  • ausgezeichnete chemische und Hydrolysebeständigkeit
  • hervorragende Alterungsbeständigkeit
  • Gebrauchstemperaturbereich - 40° bis + 120°C
  • gute elektrische Isoliereigenschaften
  • sehr hohe Dimensionsstabilität
  • inhärente Flammwidrigkeit - sehr gute Beständigkeit gegen energiereiche Strahlung (den anderen Fluorpolymeren weit überlegen)
 
 
 
 

Fertigungsmöglichkeiten:

  • Rundteile im Durchmesser bis ca. 1300 mm
  • Materialstärken: bis 350 mm
  • auch in leitfähiger Ausführung möglich.

OKULEN® PVDF ist ein unverstärktes, halbkristallines Fluorpolymer, das neben guten mechanischen Eigenschaften auch eine ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit besitzt. Seine Eigenschaften machen OKULEN® PVDF zu einem vielseitigen Konstruktionswerkstoff, der vor allem in der petrochemischen, chemischen, metallurgischen, pharmazeutischen, Nahrungsmittel- und Pumpenindustrie Anwendung findet.

 
 
 
 

Copyright © 2016 OKULEN® all rights reserved.